Aufenthalt der Eltern


Liegebett

Es besteht die Möglichkeit, dass ein Elternteil beim Kind auf einem Liegebett übernachten kann. Die Abteilungsdusche kann mitbenutzt werden.

Das Kinderspital Luzern ist ein Akutspital mit einem 24-Stunden-Betrieb. Es ist deshalb leider unvermeidlich, dass in der Nacht Störungen – zum Beispiel wegen Betreuung der Nachbarpatienten oder durch neu eintretende Patienten – stattfinden können. 


Aladdin-Wohnung

Für Eltern von Langzeitpatienten besteht eine Übernachtungsmöglichkeit in der Aladdin-Wohnung ganz in der Nähe des Kinderspitals.

Die Kosten betragen bis CHF 30.– pro Tag.

Die zuständige Pflegefachperson oder der Sozialdienst informiert Sie gerne. Telefon 041 205 43 70


Ronald McDonald Elternhaus

Seit Dezember 2013 gibt es für Eltern von im Kinderspital Luzern behandelten Kindern auch ein Ronald McDonald Elternhaus ganz in der Nähe des Kinderspitals.

Die zuständige Pflegefachperson oder der Sozialdienst informiert Sie gerne. Telefon 041 205 43 70


Jugendherberge

Eine weitere Übernachtungsmöglichkeit besteht in der Jugendherberge am Rotsee (Sedelstrasse 12, 6004 Luzern). Sie befindet sich nur ca. 5 Gehminuten vom Kinderspital entfernt. Die Kosten betragen CHF 35.– pro Bett. Telefon 041 420 88 00


Privatpatienten

Für Privatpatienten stehen Zimmer zur Verfügung. 


Rooming-In

Für das Rooming-In stehen im Kinderspital, wenn Platz vorhanden ist, zwei Zimmer zur Verfügung. Die Kosten für die Vollpension von Mutter oder Vater betragen zurzeit 125.– pro Tag.


Internet (Gratis-WLAN)

Im Kinderspital steht ein drahtloser Internetzugang (WLAN) gratis zur Verfügung. Bitte kontaktieren Sie das Pflegeteam Ihrer Abteilung.


Verpflegung

Die Angehörigen können sich im Restaurant und der Cafeteria des Spitalzentrums des Luzerner Kantonsspitals oder in der Cafeteria der Neuen Frauenklinik Luzern verpflegen. In besonderen Situationen kann für Eltern das Essen auch auf der Abteilung bestellt werden. Für den kleinen Hunger oder Durst stehen in der Eingangshalle und im Behandlungsgeschoss (Geschoss B) des Kinderspitals Snack- und Getränkeautomaten zur Verfügung. Bei Privatpatienten ist das Essen für die Eltern inbegriffen.


Elternunterstützung durch Aladdin-Stiftung

Die Aladdin-Stiftung steht Familien mit hospitalisierten Kindern zur Seite. In Ergänzung zu den Diensten des Kinderspitals unterstützen freiwillige, verlässliche und langjährige Betreuungspersonen betroffene Familien, indem sie deren kranke Kinder begleiten. Damit werden die Eltern entlastet.


Kinderhüeti Geschwisterbetreuung im Kinderspital 

Flyer PDF       

       


 

Weiterempfehlen:


© 2017 Kinderspital des Luzerner Kantonsspitals (LUKS)
Luzerner Kantonsspital | Kinderspital | 6000 Luzern 16
Telefon 041 205 31 66 | Impressum