Allergologie


Leitung

Dr. med. Peter Eng

Médecin adjoint

Facharzt FMH für Kinder- und Jugendmedizin

Schwerpunkt Pneumologie

Facharzt FMH für Allergologie und klinische Immunologie


Fachgebiet

Die pädiatrische Allergologie befasst sich mit der Entstehung, der Diagnostik, der Behandlung und der Prävention (Vorbeugung) von Allergien bei Kindern und Jugendlichen.

Allergien sind häufig und zunehmend. Sie können sich manifestieren als Reaktionen der Haut, des Magen-Darm-Trakts, der Atemwege oder des Kreislaufs nach Kontakt mit Nahrungsmitteln, Pollen, Tierhaaren, Hausstaubmilben, Insektengift, Medikamenten oder anderen Substanzen der Umwelt.


Angebot

Die meisten Abklärungen werden ambulant durchgeführt. Alle modernen Testverfahren (Blut-, Haut- und Provokationstests) und Behandlungsmethoden (Medikamente, Hyposensibilisierung, Immuntherapie) stehen zur Verfügung.

Ein Schwerpunkt liegt auch in der Instruktion betreffend vorbeugende Massnahmen und Vorgehen in Notfallsituationen.


Sprechstunden

Donnerstag, 09.00–17.30 Uhr

An Wochenenden und Feiertagen bleibt die Tagesklinik geschlossen.


Anmeldung/Zuweisung

Sekretariat Tagesklinik

Montag bis Freitag, 09.00–12.00 Uhr und 14.00–16.00 Uhr

Telefon 041 205 32 09
Fax 041 205 32 36

E-Mail


 

Weiterempfehlen:


© 2017 Kinderspital des Luzerner Kantonsspitals (LUKS)
Luzerner Kantonsspital | Kinderspital | 6000 Luzern 16
Telefon 041 205 31 66 | Impressum