Kardiologie


Leitung

Dr. med. Hans Peter Kuen

Co-Chefarzt Kinderkardiologie

Facharzt FMH für Kinder- und Jugendmedizin

Schwerpunkt Kardiologie


Fachgebiet

Die Kardiologie bezeichnet die Lehre vom Herzen. Sie umfasst die Diagnostik und Behandlung angeborener Herzfehler und Herzrhythmusstörungen bei Kindern und Jugendlichen, die Abklärung von Herzgeräuschen, Ohnmachtsanfällen, Brustschmerz und Bluthochdruck und die Betreuung von Kindern mit anderen chronischen Erkrankungen mit möglicher Herzbeteiligung. 

Es besteht eine enge Zusammenarbeit mit der Geburtshilfe der Neuen Frauenklinik Luzern zur Beurteilung möglicher Herzfehlbildungen beim noch ungeborenen Kind.


Angebot

Alle modernen Untersuchungen werden angeboten: Standard- und Langzeit-EKG, Echokardiographie (Ultraschall des Herzens), Belastungstest mit Laufband-Ergometrie und Langzeitblutdruckmessung. 

Herzoperationen, Interventionen mit Herzkatheter und Schrittmacherkontrollen erfolgen in Zusammenarbeit mit den Kinderkardiologischen Zentren in Bern und Zürich.

Ein grosses Anliegen ist die strukturierte Übergabe der Patienten nach Abschluss des Wachstums an die Erwachsenen-Herzspezialisten des Luzerner Kantonsspitals (LUKS), die eine besondere Sprechstunde für Menschen mit angeborenen Herzfehlern führen.


Sprechstunden

Montag bis Freitag, 09.00–17.00 Uhr

An Wochenenden und Feiertagen bleibt die Kardiologie geschlossen.

Anmeldung/Zuweisung

Sekretariat Kardiologie

Montag bis Freitag, 08.00–12.00 Uhr und 14.00–16.00 Uhr

Telefon 041 205 31 79
Fax 041 205 31 90

E-Mail
 

Weiterempfehlen:


© 2017 Kinderspital des Luzerner Kantonsspitals (LUKS)
Luzerner Kantonsspital | Kinderspital | 6000 Luzern 16
Telefon 041 205 31 66 | Impressum