Pädiatrische Onkologie/ Hämatologie

Pädiatrische Onkologie/ Hämatologie

Einleitung

 

Die pädiatrische Onkologie behandelt alle Patienten gemäss dem heute gültigen Standard im Rahmen von Therapiestudien bzw. Registern oder im Rahmen von Arzneimittelstudien. Es erfolgt die Erfassung aller onkologischen Patienten im Schweizerischen Kinderkrebsregister

Studien und Register

Die Abteilung nimmt an allen offenen   Studien / Registern / Projekten der Schweizerischen Pädiatrischen Onkologie Gruppe (SPOG) teil (ausgenommen Stammzelltransplantation und Phase I/II Studien). Dies sind 12 offene Studien, 10 Register und 3 Projekte (Stand 10/2018). Des   Weiteren befinden sich 7 Therapiestudien, ein Register und 2 Projekte in Vorbereitung. Aktuelle Studienliste unter: www.spog.ch/projekte/studien/ Lokale PI: Dr. med. Freimut H. Schilling, pädiatrische Onkologie (Schwerpunkt: ALL und solide Tumore); Dr. med. Bernhard Eisenreich, pädiatrische Onkologie (Schwerpunkt: Hirntumore); Dr. med. Christian Reimann, pädiatrische Onkologie (Schwerpunkt: AML, Lymphome) 

Weiterempfehlen:


© 2017 Kinderspital des Luzerner Kantonsspitals (LUKS)
Luzerner Kantonsspital | Kinderspital | 6000 Luzern 16
Telefon 041 205 31 66 | Impressum