Informationen


Umfassendes Angebot    

Das Kinderspital Luzern bietet ein umfassendes Angebot und stellt die Notfall-, Grund- und Zentrumsversorgung (Primär-, Sekundär-, Tertiärversorgung) für alle Kinder und Jugendlichen der Zentralschweiz sicher. 

Das Kinderspital umfasst die zwei Kliniken der Pädiatrie (Kindermedizin) und der Kinderchirurgie mit einem grossen Ambulatorium und zahlreichen Spezialsprechstunden. Zudem werden eine grosse Intensivstation und Notfallstation interdisziplinär betrieben.

Alle Spezialbereiche werden mit wenigen Ausnahmen (Herzchirurgie, Dialyse und Transplantation) angeboten. 


Im Kinderspital integriert

  • Kinder- und Jugendpsychiatrie und psychosomatische Medizin
  • Eigene Operationssäle
  • Anästhesiedienst (Narkose)
  • Kinderradiologie (Röntgen)
  • Palliative Care
  • Kinder- und Jugendschutz

Patientenzahlen

2018 wurden stationär mehr als 4'000 Patienten und ambulant mehr als 50'000 Patienten behandelt.


Unsere Mission

Folgende Werte stehen im Zentrum: Ehrlichkeit, Respekt, Fachkompetenz und Patientensicherheit.

Das Kinderspital Luzern versteht sich als Zentrum der Zentralschweiz für alle Kinder und Jugendlichen mit Krankheiten, angeborenen Störungen und Verletzungen. Alle Kinder werden von der Geburt bis zum Abschluss der kindlichen Entwicklung umfassend behandelt und unter Einbezug der Angehörigen betreut.

Im Zentrum steht das Wohl der Patienten und von deren Familien. Kranke Kinder und Jugendliche haben ein Anrecht auf Behandlung in einem spezialisierten Kinderzentrum.

Die Mitarbeitenden sind der Würde des Menschen verpflichtet.

Wir achten die Eltern als Fürsprecher und Fachexperten für ihre Kinder. Ebenso achten und fördern wir die zunehmende Selbstständigkeit der jugendlichen Patienten bis zur Überweisung an ein Erwachsenenzentrum.


Teamarbeit

Ärzte, Pflegende und Mitarbeitende weiterer Fachbereiche arbeiten im Team und stellen den interdisziplinären Austausch sicher.

Die zuweisenden Kinderärzte/Hausärzte und auswärtigen Kliniken werden als gleichwertige Partner anerkannt und rechtzeitig in die ambulante und stationäre Behandlung und Betreuung der Patienten einbezogen.


Moderne Medizin

Das Kinderspital ist der modernen Medizin verpflichtet. Unsere Grundlagen sind:

  • Optimale Lebensqualität der Patienten in jedem Lebensalter
  • Ethik
  • Evidenzbasierte Medizin, moderne Medizintechnik und Forschung
  • Ständige Verbesserung des Fachwissens über interdisziplinäre Kontakte inner- und ausserhalb des Spitals sowie durch Zusammenarbeit mit Zentren und Organisationen des In- und Auslandes
  • Förderung der Aus-, Weiter- und Fortbildung aller Mitarbeitenden
  • Das Kinderspital ist Lehrspital der Universitäten Basel, Bern und Zürich.

  

Weiterempfehlen:


© 2017 Kinderspital des Luzerner Kantonsspitals (LUKS)
Luzerner Kantonsspital | Kinderspital | 6000 Luzern 16
Telefon 041 205 31 66 | Impressum